annes Büchersucht und restliches Leben
  Startseite
    zuletzt gelesen
    Bücher des Monats
    Ich lese gerade
    Mein Leben :)
  Archiv
  Leseliste Juni 2006
  Leseliste Mai
  Tickerübersicht
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/anne-jette

Gratis bloggen bei
myblog.de





Etwas Sorge

mache ich mir seit gestern wegen unserer s??en H?ndin Ronja..... Da stand n?mlich unser bl?der Nachbar von oben vor unserer T?r und meinte der Hund w?rde immer bellen !!
Jetzt scheinen meine Bef?rchtungen ja war zu werden, das es wegen ihr ?rger geben kann. Wir wohnen n?mlich erst seit ? Monaten hier und ich ?hatte eigentlich von Anfang an Sorge wegen der komischen Familie ?ber uns... Ok seine Frau ist echt nett aber er ist ein ganz komischer, irgendwie so wie man sich einen versoffenen pr?gelnden Ehemann vorstellt... vielleicht wi?t ihr was f?r eine Art typ ich meine ?
Letzte Woche war ich ja dann Abends nie da, weil ich auf Astra den Hund meiner Eltern aufgepasst habe und Matthias war arbeiten und wenn da jemand geschellt hat, hat Ronja wohl gebellt, wie das Hunde nun mal machen !! Dazu mu? ich sagen das sie absolut kein Kl?ffer ist sondern nur anschl?gt, gut sie ist gro? und damit h?rt sich das dann auch gef?hrlich an.... Und sie bellt nur wenn KEINER von uns zuhause ist sonst ist sie absolut ruhig.... Was f?r uns jetzt bedeutet wir k?nnen sie absolut Abends nicht mehr alleine lassen m??en, sie notfalls 20km weit zu meinen Eltern fahren damit der bl?de kerl nichts mehr zu meckern hat... ich find das soooo bl?d sie ist n?mlich so eine Liebe... Ach h?tten wir doch unsere alten Nachbarn mitnehmen k?nnen, die fanden es gut das sie meldet wenn jemand reinkommt dann bricht n?mlich keiner ein war deren Meinung.....
1.11.05 18:07


Viel los.....

Komme jetzt endlich wieder zum schreiben, die letzten Tage waren wirklich ziemlich stressig f?r mich, war st?ndig auf Achse und hab mich mit jemanden getroffen... Aber war auch mal sch?n, besonders der Dienstag war sehr nett, da habe ich n?mlich eine Braut aus dem Forum getroffen und wir haben richtig nett gequatscht :-) Besonders hab ich mich ?ber eine Danksagungskarte von ihr gefreut, hatte ich gar nicht mit gerechnet da wir ja nur eine Karte geschrieben haben.... Besagte Karte steht jetzt erst mal auf der Anrichte bei den Hochzeitsfotos von meinem Schwager.... Ich mag so Brautpaare um mich rum :-)

10.11.05 20:07


Wenn man sich so wie ich in vielen Hochzeitsforen umsieht, kommt man ja an dem Thema Kinder kriegen nicht vorbei.... Auch ich lese immer mit begeisterung Schwangerschaftsnachrichten und Geburtsberichte um so trauriger macht es mich wenn mal wieder eine Fehlgeburt berichtet wird, oder was noch schlimmer einKind strab im 8 Monat im Mutterleib....
Gleichzeitig mache ich mir Gedanken wie wird es sein wenn ich einmal schwanger bin ? Wird alles gut gehen????
Aber eins wei? ich ganz bestimmt , bevor nicht die drei kritischen Monate um sind werde ich weder babyklamotten, noch Kinderwagen kaufen , einen Namen aussuchen oder das Kinderzimmer schon streichen, wenn ich sowas lese und das kommt nicht selten vor denke ich mir immer "Ohje und was machen die wenn etwas schief geht ????" und es kann doch soviel passieren ? Ich glaube f?r viele ist es zu selbstverst?ndlich das man wenn man schwanger ist man auch das Kind bei sich beh?lt.... aber fast jede Frau ( so kommt es mir auf jedenfall vor) hat fr?her oder sp?ter eine fehlgeburt um es ganz krass zu sagen NA UND ??? Das ist die Natur das Kind war nicht lebensf?hig und so passiert eine nat?rliche Auslese...... In unserer heutigen Gesellschaft wei? man meiner Meinung nach viel zu schnell von einer Schwangerschaft, sieht das Kind zu schnell auf dem Ultraschall , man bindet sich also viel zu sehr daran.... Fr?her hatten noch viel mehr Frauen Fehlgeburten aber f?r sie war es einfacher einen Abgang in den ersten Monaten zu verkraften, weil eben auch viele gar nicht von einer schwangerschaft wussten....
Ich kann also die Trauer schon verstehen, aber meine Meinung nach entsteht sie durch unsere moderne Technik.
Meine Eltern haben z.B nur eine Wiege gekauft sonst hatten sie absolut nichts an Babyausstattung bevor ich gesund auf der Welt war... meine Mutter war n?mlich der Meinung das sie es nicht ertragen k?nnte in ein fertiges Kinderzimmer zu kommen wenn ich z.B eine Totgeburt gewesen w?re.... zwar schon eine krasse Einstellung aber etwas wahres ist dran.....

Deswegen werde ich mich erst mit der Ausstattung, dem Namen und dem Zimmer besch?ftigen wenn meine ( noch nicht vorhandene) Schwangerschaft weit fortgeschritten ist....
15.11.05 17:25


Endlich Wochenende......
Ich freu mich so ! Mu? zwar noch ein kleines bi?chen lernen , aber n?chste woche steht endlich mal keine Klausur an....
Momentan chatte ich mal wieder mit meinem Ex-Arbeistkollegen und dann werde ich mich weiter ans aufr?umen machen sieht n?mlich verboten bei uns aus......
Morgen will ich dann mit den ersten Weihnachtspl?tzchen anfangen es soll geben
-Marzipankugeln
-Heidesand

Am Sonntag fahren wir vielleicht meinen Onkel besuchen wenn nicht werde ich mich an einem Tim M?lzer Rezept versuchen und Lachs machen mit Dill Senf Butter und Orangen dazu selbstgemachte Pommes die mit Knoblauch gew?rzt werden mhhhhhhhhhhh
18.11.05 17:25


So seit 5 Tagen bin ich im 2 Zyklus Post Pill und bis jetzt ist die temperatur ja wirklich vorschriftsm??ig gleichm??ig
Mein 2 Post Pill Zyklus

Diese Woche ging richtig schnell um und ich freue mich auf ein ruhiges Wochenende und da Matthias Nachtdienst hat werde ich die abende damit verbringen enlcih Eragon /Zweiter Teil fertig zu lesen den obwohl das Buch wirklich super klasse ist bin ich in der letzten Zeit absolut nicht dazu gekommen es zu Ende zu lesen ( noch 200 Seiten).....

Hui ist dieses Wochenende wirklich schon der erste Advent ?, die Zeit reist an einem vorbei und man bekommt irgendwie sowenig davon mit ! Ich bin gespannt auf dieses jahr Weihnachten den dieses jahr wird mit der Tradition gebrochen und das erste Mal werden meine Eltern bei MIR Heiligabend feiern. Irgendwie schon komisch auf einmal f?hle ich mich so erwachsen....
Am 1 Weihnachtstag sicn wir aber dann bei meinen Eltern und am zweiten Weihnachtstag m??en wir wohl oder ?bel seine Eltern einladen zu ihnen fahren wir nach dem letzten Weihnachtserlebniss ganz bestimmt nicht ! Aber das ist eine l?ngere Geschichte , vielelicht finde ich in den n?chsten Tagen einmal Zeit sie zu erz?hlen...

Au?erdem habe ich eine neue Idee wie ich Geld in die Kasse bringen kann, was kann ich besser als Di?tassistentin ? Na was wohl Di?tberatungen nat?rlich !! Und das will ich jetzt als Privatcoach anbieten ! Bis n?chstes jahr arbeite ich das Konzept aus und dann geht es ran an die Bulletten
25.11.05 12:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung